Mittagstisch

Von Montag bis Freitag gibt es im Solihaus ab 12.00 – ca. 13.00 Uhr ein Mittagstisch für Flüchtlinge und MigrantInnen. Ein Team von drei oder vier Personen, meistens unterstützt von einer deutschsprechenden Person, kocht für die rund 40 Personen ein Mittagessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer isst, hilft mit

Nach dem Mittagessen wird gemeinsam abgewaschen, aufgeräumt, geputzt und gewischt. Für die sogenannten „Ämtli“ erhält man Bons. Mit den Bons, kann man wieder zum Mittagessen kommen, ohne anschliessende Mithilfe.