Zusammensein

Im Haus werden Bücher gelesen, Deutsch gelernt oder in einer gemütlichen Runde ein Tee getrunken und in allen Sprachen geplaudert.

Das Computerzimmer wird rege genutzt. Die Flüchtlinge haben so die Möglichkeit mit Familien und Freunde in Kontakt zu bleiben, zu skypen oder auf Facebook neue Freundschaften zu schliessen. Auch informieren sie sich so laufend über das Weltgeschehen.

Sehr beliebt ist auch der PingPong Tisch im Garten, wo bei fast jedem Wetter gespielt wird.

    P1070960