Das Haus

Das Solidaritätshaus in St.Fiden ist ein offenes Haus für Flüchtlinge, MigrantInnen und SchweizerInnen. Es soll Begegnungen zwischen Flüchtlingen und der einheimischen Bevölkerung ermöglichen und ein Treffpunkt im Quartier sein.

Das Solihaus bietet Flüchtlingen einen Ort, wo sie tagsüber verweilen können, ein Mittagessen erhalten, Fragen stellen können und wo möglich, Hilfe erhalten. Das attraktive und gut besuchte Kursangebot trägt zur notwendigen Tagesstruktur bei.

Solihaus zugeschnitten

„Solidaritätnethouse for me is like mother
She is always there caring for her children
So we are the kids and she our mother
She can’t sleep if we are sick, she can’t eat if we are hungry
She is that light in the darkness to show us the right way
She giving her best to see her kids smiling“

Sabit aus dem Sudan