PETER ROTH PERSÖNLICH

Datum:04. Mai 2012

Zeit:18.30 Uhr

Ort:Solidaritätshaus (Plan unter Kontakt)

Das nächste Cafe Belluna vom Freitag, 4. Mai, hat wieder einen Schweizer Bezug. Unser Gast ist Peter Roth, der bekannte Toggenburger Musiker und Komponist. Nach seiner Pensionierung bei Klangwelt Toggenburg und im Kirchenchor Alt St.Johann blickt Peter Roth zurück auf seinen Werdegang und auf die Entstehung von Projekten und Kompositionen. Er erzählt und musiziert und schlägt einen Bogen von der Alpkultur des Toggenburgs über den Blues bis zur Musik der Kalingas und seinem Entwicklungshilfeprojekt im Norden der Philippinen. Dazu gibt es ein schmackhaftes Essen von unseren Gourmet-Köchen.

Das Solidaritätshaus St.Gallen lädt einmal im Monat zu Cafe Belluna. Wo an Wochentagen  Flüchtlinge zu Mittag essen, findet jeden ersten Freitag ein Diner mit Kulturprogramm statt. Die Abende haben abwechslungsweise einen schweizerischen bzw. ausländischen Bezug und bieten Gelegenheit, das Solidaritätshaus kennen zu lernen und sich bei einem feinen Essen untereinander sowie mit Migranten und Migrantinnen zu unterhalten.

Der Name Belluna erinnert an die Hunderte von Arbeiterinnen und Arbeitern, die um das Jahr 1900 aus der norditalienischen Stadt Belluno nach St.Gallen gekommen sind und im heutigen Solidaritätshaus gewohnt haben.

Solidaritätshaus, Fidesstrasse 1, 9000 St.Gallen, Freitag, 4. Mai 2012, 18.30 Uhr, CHF 25.-